Levi-Saft - fermentierter Trunk (Nahrungsergänzungsmittel)

 

Zur natürlichen Regulierung von Stoffwechselvorgängen und zur Entschlackung. Die Schlacken werden ausgeschwemmt und die Übersäuerung der Leber neutralisiert.

LEVI -Saft = hat außergewöhnliche, regulierende und entgiftende Eigenschaften . Er bietet dem Körper wichtige Stoffwechselbausteine an. Er enthält u.a. Löwenzahn und Artischocke, die sich auch schon in der Naturheilkunde mit ihrer entgiftenden Wirkung bewährt haben.

LEVI -Saft = mit natürlichem Vitamin C zur Unterstützung biologischer Regulationsvorgänge.
Es besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten und keinerlei chemischen Zusatzstoffen.
Ein  fermentiertes flüssiges Konzentrat aus Früchten, Nüssen und Gemüse.

Zutaten :
u.a. Wasser, Zitronen, Datteln, Feigen, Walnüsse, Sojabohnen, Löwenzahnextrakt, Zwiebeln, Sellerie , Acerolextrakt, Artischocken…..
Frei von Farb - und Konservierungsstoffen, Gluten und Milch sowie Geschmacksverstärkern.
Für Veganer geeignet .

LEVI_Saft

Jeder kennt sie – jeder hat sie – aber: wozu ist sie da ?

Die Leber – Dein Wertstoffhof im Körper

Eines unserer wichtigsten Organe mit vielseitigen Aufgaben im Stoffwechsel ist die Leber. Als größte Drüse im menschlichen Körper kann sie gut zwei Kilo wiegen, die sich - in Lappen gegliedert- im rechten Oberbauch befindet.
Die Leber kann man als Wertstoffhof bezeichnen, da sie zuständig für die Verwertung von

  • Nährstoffen und Vitaminen aus der Nahrung
  • die daraus entstandenen Energie speichert,
  • die Bildung von Eiweißen, die wir für die Blutgerinnung benötigen, herstellt,
  • am Stoffwechsel von Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen beteiligt ist,
  • überschüssige Glukose speichert und bei Bedarf dem Körper wieder bereitstellt,
  • Vitamine und Spurenelemente wie Eisen, Kupfer, Zink und Mangan speichert unser Organismus in ihr,
  • giftige Abbauprodukte, Alkohol und mit der Nahrung aufgenommene Schadstoffe, wandelt sie nach Möglichkeit um oder ausscheidet sie aus.
  • Zudem sorgt die Leber dafür, dass Medikamente und Alkohol abgebaut und mithilfe von Galle und Nieren aus dem Körper geleitet werden.

JetztKaufen3

Die Leber - einmalig

Sie hat die erstaunliche Eigenschaft, die sie von den meisten Organen unseres menschlichen Körpers unterscheidet:

Sie ist in der Lage sich zu regenerieren .

Bedenke : Deine Leber arbeitet in der Regel zwischen 1 und 5 Uhr in der Nacht jedoch nur für 3 Stunden.

Die Leber – Schmerzunempfindlich

In der Leber selbst befinden sich keine Nerven für Schmerzempfinden . Eine Überlastung der Leber zeigt sich daher nicht durch Schmerzen als vielmehr durch Müdigkeit und schleichenden Leistungsabfall an. Um dem Leber- Burnout keine Chance zu geben, kann eine Entgiftung der Leber mit einfachen Mitteln durchgeführt werden.

 

 

human_L

human_M

Kostenlose Beratung erhalten Sie jederzeit telefonisch oder persönlich, vereinbaren Sie einen Termin
 unter Tel 089/82979799 oder füllen sie mein Kontaktformular aus.
Daten zu Urheberrechten und Impressum finden Sie auf meiner Einstiegsseite www.simone-graeber.de

 

 

Socialmedia:

fb_50Twitter_50